Chunying Xin, geboren 1956, studierte ab 1978 Jura an der Universität Jilin und erhielt 1981 als erste Frau überhaupt einen chinesischen Master of Law. Ihre Forschungen beschäftigen sich mit der modernen westlichen Rechtsphilosophie und ihrem Verhältnis zur chinesischen Rechtsprechung.

Weiterlesen