Katherine Johnson

Flugbahn-Berechnung von NASA-Missionen

Bildquelle: NASA/Sean Smith

Geburtsjahr

1918

Nationalität

US

Wissensgebiet

Physik

Katherine G. Johnson (gebürtig Coleman, zwischenzeitlich verheiratet Goble; * 26. August 1918 in White Sulphur Springs, West Virginia) ist eine US-amerikanische Mathematikerin afroamerikanischer Abstammung. Für ihre Beiträge zur Berechnung der Flugbahnen für das Mercury-Programm und den ersten bemannten Flug zum Mond im Rahmen der Apollo-11-Mission wurde sie Ende 2015 mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet.

Wikipedia

Global
155
Ranglisten201820162015201420132012
155