Svante Pääbo

Paläogenetik

Bildquelle: PLoS

Bildlizenz: CC BY 3.0

Geburtsjahr

1955

Nationalität

SE

Wissensgebiet

Evolutionäre Biologie

Svante Pääbo (* 20. April 1955 in Stockholm) ist ein schwedischer Mediziner und Biologe. Er gilt als Begründer der Paläogenetik. 1984 gelang ihm als Doktorand erstmals die Klonierung der DNA einer Mumie. Die entsprechende Meldung in der Zeitschrift Nature zierte 1985 die Titelseite, eine sehr ungewöhnliche Ehre für einen Doktoranden. In seiner weiteren wissenschaftlichen Laufbahn hat er sich auf evolutionäre Genetik spezialisiert.

Wikipedia

Global
135
Ranglisten201820162015201420132012
135115

Mehr Thought Leader

Evolutionäre Biologie